PC-based Control für Druck- und Papiermaschinen

PC-Control für die Druck- und Papierindustrie

Beckhoff bietet offene und flexible Automatisierungslösungen auf der Grundlage PC-basierter Steuerungstechnik. Die Skalierbarkeit der Hard- und Softwarekomponenten erlaubt maßgeschneiderte Lösungen, die – im Vergleich zu herkömmlichen Steuerungen – die Produktivität und Flexibilität von Druckmaschinen deutlich steigern. Das Beckhoff-Produktspektrum umfasst Hochleistungs-IPCs, eine Vielfalt elektronischer I/O-Klemmen, den Highspeed-Feldbus EtherCAT, die Automatisierungssoftware TwinCAT sowie die flexibel einsetzbare Servo-Antriebstechnik.TwinCAT integriert SPS- und Motion-Control-Funktionalitäten und steuert die einzelnen Prozessschritte der Maschine mit hoher Performance. Zudem stehen verschiedene Softwaremodule für spezifische Aufgabenstellungen zur Verfügung: Der Schwerpunkt liegt hier auf Getriebe- und Kurvenscheibenfunktionalitäten und für den Druckprozess erforderlichen Synchronisierungsmechanismen für quasi beliebig viele beteiligte Achsen einer Maschine.

EtherCAT und XFC für schnelle Steuerungstechnik

Basis für die schnelle Prozesskommunikation ist das Industrial-Ethernet-System EtherCAT, das sich ideal für den Einsatz in Druckmaschinen eignet. Die schnelle Kommunikation zwischen den I/O-Signalen und der Steuerung – ohne spezielle Hardware – bietet dem Maschinenbauer ungeahnte Möglichkeiten: Motion Control mit vielen Achsen, synchronisiert durch die Distributed-Clocks von EtherCAT, mit einer Genauigkeit im Nanosekundenbereich.