Impressionen EMO Milano 2015

EMO Milano 2015

Die Besucherzahlen auf der EMO Milano 2015 übertrafen alle Erwartungen: 155.362 Besucher aus 120 Ländern besuchten die Fachmesse für den Werkzeugmaschinenbau, die vom 5. bis zum 10. Oktober in Mailand stattfand. Auf rund 120.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren 1.600 Unternehmen aus 33 Ländern das gesamte Spektrum der Werkzeugmaschinenindustrie. „Der Branche geht es gut; wir sind mit dem Ergebnis unseres ersten Auftrittes auf der EMO in Mailand sehr zufrieden“, wie Frank Saueressig, Produktmanager CNC, formuliert. Eine positive Bilanz zieht auch Pierluigi Olivari, Geschäftsführer von Beckhoff Italien: „Beckhoff konnte sich auf der EMO überzeugend als Anbieter PC-basierter CNC-Lösungen von der Midzise- bis zur Highend-CNC präsentieren.“ „Die Akzeptanz von Beckhoff in der CNC-Branche ist sichtlich gestiegen“, kommentiert Gerhard Meier, Key Account Management und Mitglied der Geschäftsleitung von Beckhoff Schweiz. „Dazu trägt nicht zuletzt die Tatsache bei, dass einige unserer Kunden, die erfolgreich unsere CNC-Lösung einsetzen, auf der EMO vertreten waren. Diese Referenzen überzeugen die Messebesucher.“

Weitere Informationen

29.10.15 | Solutions
Offene Automatisierungslösungen für Werkzeugmaschinen mehr

29.10.15 | Flyer
PC-based Control für die CNC-Bearbeitung PDF

Presseinformationen

07.10.15

Flexible CNC-Lösung: von kompakt bis komplex und von lokal bis in die Cloud
PC-based Control bietet offene, skalierbare und Industrie-4.0-taugliche CNC