AM80xx
 
AM80xx Synchron Servomotoren

AM80xx | Synchron Servomotoren

Die AM8000-Serie steht für robuste, langlebige und leistungsstarke Synchron Servomotoren „Made in Germany“. Die sieben Flanschgrößen mit bis zu vier Baulängen decken ein weites Drehmomentspektrum von 0,2 bis 129 Nm ab.

Die AM8000-Motoren besitzen ein niedriges Rotorträgheitsmoment und eine sehr hohe Überlastfähigkeit. Basierend auf diesen technischen Daten können höchstdynamische Applikationen realisiert werden.

Die Wicklung der AM8000-Motoren ist in Einzelzahntechnologie ausgeführt. Hierdurch entsteht ein hoher Kupferfüllfaktor. Aufgrund des hohen Nutfüllfaktors lassen sich hohe Dauermomente erreichen. Der Statorvollverguss sorgt für einen thermisch idealen Übergang von der Wicklung an das Gehäuse. Als weitere positive Folge bietet der Vollverguss einen mechanischen Schutz der Wicklungsdrähte gegen Vibrationen.

Großzügig dimensionierte, gedichtete Rillenkugellager garantieren in Verbindung mit einem durchdachten mechanischen Design eine Lager-Lebensdauer von 30.000 h. In allen Motoren ist ein Temperatursensor zur exakten Temperaturauswertung integriert.

Mit der Forced-Cooling-Option kann die Leistungsdichte der AM8000-Motoren durch eine externe axiale Belüftung nochmals gesteigert werden. Diese Option ist für die Baugrößen AM805x bis AM807x erhältlich.

Durch den modularen Aufbau der AM8000-Motoren können mechanische Anpassungen schnell umgesetzt werden. Kundenspezifische Varianten sind lieferbar. Die Motoren besitzen ein elektronisches Typenschild für eine einfache Inbetriebnahme.

Das Gehäuse ist komplett pulverbeschichtet, wodurch Schnittkanten verdeckt werden. Durch die Acryl-Pulverlackbeschichtung ist zusätzlich eine sehr hohe Beständigkeit gegen Kratzer und Korrosion gegeben. Die AM8000-Motoren sind als Basisvariante mit Gehäusen in Schutzart IP 54 ausgestattet. Optional kann die Wellendurchführung mit einem FPM-Wellendichtring (Flur-Polymer-Kautschuk) ausgestattet werden, sodass der gesamte Motor für raue Umgebungsbedingungen in IP 65 geschützt ist.

Technische Angaben
Motortyp permanentmagneterregter Drehstrom-Synchron-Motor
Magnetmaterial Neodym-Eisen-Bor
Isolierstoffklasse Klasse F (155 °C)
Bauform Flanschmontage nach IM B5, IM V1, IM V3
Schutzart IP 54, IP 65 (Wellendichtring)
Kühlung Konvektion, zulässige Umgebungs­temperatur 40 °C, optional: externe axiale Belüftung
Beschichtung/Oberfläche dunkelgrau pulverbeschichtet, ähnlich RAL7016
Temperatursensor integrierter Temperatursensor in Statorwicklung
Anschlusstechnik Rundsteckverbinder, drehbar, gewinkelt, je nach Wicklungstyp Klemmkasten
Lebensdauer L10h = 30.000 h der Kugellager
Zulassungen CE, UL
Feedbacksystem Absolutwertgeber Singleturn und Multiturn (OCT), Resolver, Multiturn 2-Kabel-Standard
Optionen AM80xx
Passfedernut nach DIN 6885 P1
Haltebremse spielfreie Permanentmagnet-Einflächenbremse, nur als Haltebremse geeignet
Wellendichtring Radialwellendichtring aus FPM
Feedbacksystem­option Absolutwertgeber Multiturn, Resolver
Forced-Cooling-Option für AM805x, AM806x, AM807x

*Die Servomotor-Serien bieten in der Forced-Cooling-Ausführung durch die externe axiale Belüftung ein hohes Drehmoment auch bei großen Drehzahlen. Eine Übersicht finden Sie hier.

Zubehör  
AG2300 Highend-Getriebeserie für Servomotoren AM8000 und AM8500
AG2210 Planetengetriebe für Servomotoren AM8000 und AM8500
ZK45xx-8xxx Anschlussleitungen AM8000, AM8500, AM8800