EPPxxxx (Industriegehäuse)

EPPxxxx | EtherCAT-P-Produkte in IP 67

EtherCAT P vereint Kommunikation und Power auf einem 4-adrigen Standard-Ethernet-Kabel. Die 24-V-DC-Versorgung der EtherCAT-P-Slaves und der angeschlossenen Sensoren und Aktoren ist integriert: US (System- und Sensorversorgung) und UP (Peripheriespannung für Aktoren) sind voneinander galvanisch getrennt mit je bis zu 3 A Strom fur die angeschlossenen Komponenten verfügbar.

Die EtherCAT-P-Module EPPxxxx in IP 67 decken das typische Anforderungsspektrum der I/O-Signale ab: digitale Eingänge (3,0 ms bzw. 10 µs Filter), digitale Ausgänge mit 0,5-A-Ausgangsstrom, Kombi-Module mit digitalen Ein- und Ausgängen, analoge Ein- und Ausgänge mit 16-Bit-Auflösung, Thermoelement- und RTD-Eingänge. Zum flexiblen Topologieaufbau stehen die EtherCAT-P-Sternverteiler EPP13xx zur Auswahl. Die Stromtragfähigkeit von 3 A je EtherCAT-P-Segment erlaubt bereits den Einsatz einer Vielzahl von Sensoren/Aktoren. Ist ggfs. eine Neueinspeisung der Spannungen erforderlich, kann mit dem EtherCAT-P-Sternverteiler EPP1332-0001 sowohl US als auch UP an jeder Stelle beliebig neu eingespeist werden. Für topologische Verzweigungen ohne Spannungsauffrischung ist die EPP1342-0001 einzusetzen.

Technologie

EtherCAT P

EtherCAT P: Die neue Einkabellösung auf dem Weg zur schaltschranklosen Automatisierung