IoT-Buskoppler EK9160
Power-LEDs
E-Bus
Versorgung
Koppler
Einspeisung
Powerkontakte
Powerkontakte
Frontklappe
Link/Act
Ethernet
Link/Act
Ethernet
Adresswahlschalter

EK9160 | IoT-Buskoppler

Microsoft Azure CertifiedDer Koppler EK9160 bindet direkt und ohne Steuerungsprogramm die EtherCAT-I/Os an das Internet of Things (IoT) an. Er setzt die E-Bus-Signaldarstellung auf verschiedene IoT-Kommunikationsprotokolle um. Damit ermöglicht er eine einfache und standardisierte Integration von I/O-Daten in Cloud-basierte Kommunikations- und Datendienste. Weder eine Steuerung noch eine Programmierung sind notwendig. Die Parametrierung der I/O-Daten erfolgt in einem einfachen Konfigurationsdialog des integrierten Webservers über einen beliebigen Browser. Die jeweiligen Cloud-Services und Security-Funktionen (Authentifizierung, Verschlüsselung usw.) lassen sich ebenfalls per Browser komfortabel konfigurieren. Nach der Parametrierung übernimmt der Koppler eigenständig den Versand der digitalen oder analogen I/O-Werte an den Cloud-Dienst, inkl. Zeitstempel. Bei Unterbrechung der Internetverbindung steht ein lokales Buffering der I/O-Daten zur Verfügung.

Technische Daten EK9160
Aufgabe im EtherCAT-System Ankopplung von digitalen und analogen Standard-EtherCAT-Klemmen an die IoT-Welt
Protokoll MQTT, AMQP (in Vorbereitung)
Übertragungsraten 100 MBit/s
Konfiguration über integrierten Webserver
Businterface 2 x RJ45 (switched)
Spannungsversorgung 24 V DC (-15 %/+20 %)
Eingangsstrom 150 mA + (ges. E-Bus-Strom)/4
Stromversorgung E-Bus 2000 mA
Powerkontakte 24 V DC max./10 A max.
Potenzialtrennung 500 V (Powerkontakt/Versorgungsspannung/Ethernet)
Abmessungen (B x H x T) 71 mm x 100 mm x 73 mm
Betriebs-/Lagertemperatur -25…+60 °C/-40…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 20/siehe Dokumentation
Produktankündigung
voraussichtliche Markteinführung auf Anfrage