Download Video: MP4, WebM, Ogg

Die PC-basierte Steuerungstechnik von Beckhoff lässt sich sowohl in Hard- als auch in Software fein skalieren und damit genau auf die jeweilige Anwendung abstimmen. Für den kostensensitiven, unteren und mittleren Leistungsbereich ist dies durch die Erweiterung der IPC-Einstiegsklasse von Beckhoff nun noch effektiver möglich. Neu sind die beiden Einbau-Panel-PCs CP6600 und CP6700 mit 10,1-Zoll-Display sowie der Ultra-Kompakt-IPC C6030 für komplexe Applikationen mit höchsten Leistungsanforderungen.

Produkte

CP6606

CP6606: Panel-PC mit ARM Cortex™-A8 |
7-Zoll-„Economy”-Einbau-Panel-PC

CP6600

CP6600: Panel-PC mit ARM Cortex™-A8 |
10,1-Zoll-„Economy”-Einbau-Panel-PC

CP6706

CP6706: 7-Zoll-„Economy”-Panel-PC |
Intel® Atom™ mit bis zu vier Cores

CP6700

CP6700: 10,1-Zoll-„Economy”-Panel-PC |
Intel® Atom™ mit bis zu vier Cores

C6905

C6905: „Economy“-Schaltschrank-Industrie-PC |
Intel® Atom™ mit bis zu vier Cores 

C6015

C6015: Ultra-Kompakt-IPC mit nur 82 x 82 x 40 mm Bauraum | Intel®-Atom™ mit bis zu vier Cores

C6030

C6030: Ultra-Kompakt-IPC mit nur 132 x 132 x 67 mm Bauraum | Intel®-Core™-i-Prozessoren der 6. und 7. Generation mit bis zu vier Cores

Weitere Informationen