Presseinformation

20. April 2012
Beckhoff auf der Light + Building 2012

Vom 15. bis 20. April präsentierte Beckhoff seine PC- und Ethernet-basierte Steuerungstechnik für die Gebäudeautomation auf der Light + Building in Frankfurt am Main. Im Fokus standen dabei Lösungen zur Optimierung der Energieeffizienz auf Basis der integralen, softwarebasierten Gebäudesteuerung. Durch zahlreiche Neuheiten, wie die Schaltschrank-Handbedienmodule zur manuellen Prozessdatensteuerung oder die Multitouch-Bedienpanel, die den Beckhoff-Automatisierungsbaukasten erweitern, erhält der Anwender noch mehr Flexibilität bei der Realisierung einer energieeffizienten Gebäudeautomation.

Als Erleichterung für Ihre redaktionelle Arbeit stellen wir Ihnen die Presseinformationen zur Light + Building 2012 hier in einer elektronischen Pressemappe zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht