Wirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler besucht Beckhoff auf der Hannover Messe
Wirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler besucht Beckhoff auf der Hannover Messe

Bei seinem Rundgang auf der Hannover Messe, am 9. April 2013, besuchte der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Dr. Philipp Rösler das Verler Unternehmen Beckhoff Automation GmbH in Halle 9. Als ein konkretes Anwendungsbeispiel von Industrie 4.0 – dem diesjährigen Leitthema der Hannover Messe und der Hightech-Strategie des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung – ließ sich Dr. Philipp Rösler das intelligente Transportsystem XTS von Geschäftsführer Hans Beckhoff erläutern. Die enge Vernetzung von IT- und Automatisierungstechnologie, die unter dem Schlagwort Industrie 4.0 nun zunehmend in das öffentliche Bewusstsein rückt, wird von Beckhoff bereits seit über 25 Jahren verfolgt.

„Intelligente Fabrikautomation ist bereits heute Realität“, so das Statement des Geschäftsführers Hans Beckhoff. Die mediale Aufmerksamkeit, die das Thema Industrie 4.0 derzeit erfährt, sieht der Spezialist für Automationstechnologie als ein Signal in die richtige Richtung: „Industrie 4.0 muss vorangetrieben werden, um Produktionsprozesse ressourcenschonender und effizienter zu gestalten und damit die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Fertigungsindustrie zu stärken. Mit unserer auf PC-Control basierenden Steuerungstechnologie sind unsere Kunden und wir hierfür optimal aufgestellt. Speziell die Konvergenz von IT- und Automatisierungstechnik ist ein gemeinsames, wesentliches Wirkprinzip von Industrie 4.0 und PC-Control. Der Standort Deutschland wird von dieser Philosophie profitieren, so wie es die Beckhoff-Kunden bereits seit dem Anbeginn von PC-Control vor mehr als 25 Jahren tun.“

Bei seinem Messerundgang konnte sich Wirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler auf dem Beckhoff-Stand, anhand des eXtended Transport Systems (XTS) von der Leistungsfähigkeit der PC-basierten Steuerungstechnik überzeugen. Das intelligente Transportsystem demonstriert die Integration von Hightech-Automatisierungs- und Antriebstechnik, basierend auf PC-Control-Technologie. Damit ist ein individueller Produkttransport mit kontinuierlichem Materialfluss realisierbar. XTS ermöglicht darüber hinaus völlig neue, platzsparende Maschinenkonzepte und leistet damit einen Beitrag zu einer ressourcen- und energieeffizienten Produktion.

Auch auf dem Messestand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Halle 2, Stand C24, sowie auf dem Stand des Spitzencluster it’s OWL in Halle 16, Stand A04, stellt Beckhoff das eXtended Transport System (XTS) aus.

Hans Beckhoff, Geschäftsführer der Beckhoff Automation GmbH, präsentierte dem Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Dr. Philipp Rösler das Transportsystem XTS als beispielhaftes Exponat für leistungsfähige PC-basierte Steuerungstechnik.

Hans Beckhoff, Geschäftsführer der Beckhoff Automation GmbH, präsentierte dem Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Dr. Philipp Rösler das Transportsystem XTS als beispielhaftes Exponat für leistungsfähige PC-basierte Steuerungstechnik.