Zweites Beckhoff Asia Pacific Sales Meeting in Singapur
Zweites Beckhoff Asia Pacific Sales Meeting in Singapur

Vom 10.07.-13.07.2013 fand das zweite „Beckhoff Asia Pacific Sales Meeting“ statt. Ganz nach dem Motto „One Team – One Vision – Cooperation“, stand das Meeting im Fokus der länderübergreifenden Zusammenarbeit.

Nach Shanghai im Jahr 2011 bot diesmal Singapur den Rahmen für den internationalen Erfahrungsaustausch. Zu den Teilnehmern gehörten die Beckhoff-Tochterunternehmen aus dem Gastgeberland Singapur, Australien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Malaysia, Indien, Japan, China sowie die Distributoren aus Südkorea und Taiwan. Zum ersten Mal durch einen Country Manager vertreten war auch Neuseeland. Referenten aus der deutschen Unternehmenszentrale und Kollegen der Tochterunternehmen in Finnland und der Türkei ergänzten das Meeting.

Kai Ristau, Leiter International Sales and Business Development von Beckhoff, sieht beträchtliche Chancen für die Automatisierung: „Die Region Asia-Pacific als Wachstumsmarkt wird in Zukunft eine entscheidende industrielle Rolle einnehmen. Ein wichtiger Absatzmarkt, der Rückkopplungseffekte für alle international tätigen Unternehmen haben wird. Ziel des Beckhoff Sales Meetings ist es daher, diese Region verstärkt zu unterstützen, die Zusammenarbeit zu fördern und den Markt für innovative Produkte zu erschließen.“

Nach einer zielführenden Veranstaltung in Singapur wird auch 2015 wieder ein Sales Meeting für die Region Asia-Pacific stattfinden. Gastgeberland wird Korea sein.

Die Teilnehmer des „Beckhoff Asia Pacific Sales Meetings“ in Singapur

Die Teilnehmer des „Beckhoff Asia Pacific Sales Meetings“ in Singapur