Presseinformation

04. April 2011
Beckhoff EtherCAT-Klemmen: Leistungsmessung für leistungsstarke Generatoren optimiert
Leistungsmessklemme EL3413 für die Netzüberwachung und -analyse

Beckhoff erweitert das Programm der Leistungsmessklemmen für das EtherCAT-Klemmensystem. Die Spannungseingänge der EL3413 sind für Anforderungen, die speziell im Umfeld der Erzeugung von regenerativer Energie üblich sind, optimiert. Galvanisch getrennte Stromeingänge erlauben den Einsatz aller üblich geerdeten Stromwandlerschaltungen. Zusätzlich ermöglicht die EL3413 einfache Netzanalysen mit Hilfe der integrierten Oberwellenanalyse.

Die EtherCAT-Leistungsmessklemme EL3413 ist eine Weiterentwicklung der Leistungsmessklemme EL3403. Mit max. 690 V AC sind die Spannungseingänge für die direkte Überwachung leistungsstarker Generatoren, die z. B. in der Windindustrie eingesetzt werden, ausgelegt. Das Vorschalten eines Spannungswandlers bei Strömen bis 1 A ist nicht mehr erforderlich und führt zur Kostenreduzierung. Höhere Ströme werden über Stromwandler gemessen. Die galvanisch getrennten Stromeingänge erlauben den Einsatz der Klemme in allen üblichen geerdeten Stromwandlerschaltungen wie 2- oder 3- Wandlerordnung in Stern- und Dreieckschaltung.

Eine einfache Netzanalyse ist mit der EL3413 ebenfalls möglich. Mithilfe der integrierten Oberwellenanalyse können Messungen bis zur 21. Harmonischen durchgeführt werden. Der Oberwellenanteil kann, wie alle Messwerte der Klemme, über die Prozessdaten ausgelesen und von der überlagerten Steuerung verarbeitet werden.

Pressebild

  • Die EtherCAT-Leistungsmessklemme EL3413 ist eine konsequente Weiterentwicklung im Bereich der Leistungsmesstechnik von Beckhoff, um auf die Anforderungen, speziell im Bereich der Erzeugung von regenerativer Energie, besser eingehen zu können. Höhere Spannungen, galvanisch getrennte Stromeingänge und Oberwellenanalyse machen die EL3413 zum optimalen Werkzeug für eine einfache Netzüberwachung und -analyse.

    Bildunterschrift:

    Die EtherCAT-Leistungsmessklemme EL3413 ist eine konsequente Weiterentwicklung im Bereich der Leistungsmesstechnik von Beckhoff, um auf die Anforderungen, speziell im Bereich der Erzeugung von regenerativer Energie, besser eingehen zu können. Höhere Spannungen, galvanisch getrennte Stromeingänge und Oberwellenanalyse machen die EL3413 zum optimalen Werkzeug für eine einfache Netzüberwachung und -analyse.

Weitere Informationen:

EtherCAT

EtherCAT-Klemmen

Zurück zur Übersicht