Presseinformation

12. August 2013
Beckhoff-Softwarepaket TwinCAT Bang & Olufsen Server vereinfacht die Kommunikation
Kopplung von Highend-Home-Entertainment und Gebäudeautomation
Mit dem TwinCAT Bang & Olufsen Server stellt Beckhoff eine Softwarelösung zur Verfügung, welche die Kommunikation zwischen den
Audio-/Videoprodukten von Bang & Olufsen und dem Beckhoff-Steuerungssystem ermöglicht. Somit ist nur noch eine Bedieneinheit beispielsweise für Beleuchtung und den Fernseher nötig.

Das intelligente Zuhause erfreut sich zunehmender Beliebtheit, dabei wird besonderer Wert auf Benutzerfreundlichkeit gelegt. Bang & Olufsen ist einer der Marktführer für Highend-Home-Entertainment im Bereich Audio und Video. Der TwinCAT Bang & Olufsen Server ist eine Software-Schnittstelle zwischen Beckhoff-Steuerung und den Bang & Olufsen-Produkten. Die Steuerung ist via Ethernet mit dem B & O-Master-Link-Gateway gekoppelt. Somit können mit einem Bediengerät, z. B. einer Fernbedienung von Bang & Olufsen oder einem Beckhoff-Bedienpanel, sowohl die Audio- und Videogeräte als auch die komplette Hausautomation gesteuert werden.

Um definierte Aktionen an Bang & Olufsen-Geräten aufzurufen, werden im Bang & Olufsen-Master-Link-Gateway virtuelle Buttons hinterlegt. Durch das Aktivieren der virtuellen Buttons aus der SPS über den TwinCAT Bang & Olufsen Server können Befehle an Bang & Olufsen-Geräte versendet werden. Über sogenannte Custom Strings, die ebenfalls im Bang & Olufsen-Master-Link-Gateway definiert werden, können TwinCAT-SPS-Variablen verändert werden.

Über diese bidirektionale Kommunikation lassen sich Bedienvorgänge miteinander kombinieren, die sowohl die Automatisierungs- als auch die
Audio-/Videoprodukte betreffen. So können beispielsweise das Licht und das
TV-Gerät in der Küche mit einem einzigen Tastendruck eingeschaltet werden.
Dies kann über eine Beo6-Fernbedienung, Smartphones, Touchscreens oder über ein Tastenfeld, das mit der TwinCAT-Steuerung verbunden ist, erfolgen.

Pressebild

  • Das Softwarepaket TwinCAT Bang & Olufsen Server ermöglicht eine einfache Kopplung zwischen Highend-Home-Entertainment und Gebäudeautomation von Beckhoff.

    Bildunterschrift:

    Das Softwarepaket TwinCAT Bang & Olufsen Server ermöglicht eine einfache Kopplung zwischen Highend-Home-Entertainment und Gebäudeautomation von Beckhoff.

Weitere Informationen:

Beckhoff Building Automation

Zurück zur Übersicht