Presseinformation

25. April 2016
Hannover Messe 2016: Beckhoff Automatisierungstechnik auf dem Microsoft-Stand, Halle 7, C40
Neue Beckhoff „Azure™ Certified“-I/O-Baugruppen verbinden sich direkt mit der Microsoft-Cloud
Als Partner auf dem Microsoft-Stand präsentiert Beckhoff auf der Hannover Messe 2016 seine neuen IoT-Produkte für die einfache Anbindung der Automatisierungs- und Feldebene an die Azure™-Cloud. Diese Software- und Hardware-Produkte ermöglichen die einfache Ankopplung aller automatisierungstechnischen Signale, Feldbussysteme und Devices über standardisierte Kommunikationsprotokolle wie z. B. OPC UA und AMQP an die Azure™-Cloud.

Der neue IoT-Buskoppler EK9160 stellt direkt und ohne spezielles Steuerungsprogramm eine Anbindung der EtherCAT-I/Os von Beckhoff an die Microsoft Azure™-Cloud her. Damit bietet der Koppler eine einfache und standardisierte Integration von I/O-Daten in Cloud-basierte Kommunikations- und Datendienste. Die „Azure™ Certified“-Zertifizierung des Geräts stellt hierbei eine wichtige Voraussetzung für eine nahtlose und einfach zu konfigurierende Verbindung über eine integrierte Webseite mit dem Azure™ IoT Hub dar. Die schnelle Anbindung industrieller Prozesse an die Azure™-Cloud präsentiert Beckhoff mit einer modularen Produktionslinie, bei der ein lineares Transportsystem (Beckhoff XTS) und ein Pick-and-place-Roboter miteinander gekoppelt sind. Prozessvariablen wie z. B. Energie- oder Condition-Monitoring-Daten werden dabei in der Azure™-Cloud gespeichert und analysiert: Vorausschauende Wartung ermöglicht so eine erhöhte Anlagenverfügbarkeit.

Das Softwarepaket TwinCAT IoT beinhaltet diverse Produkte zur Implementierung von MQTT- und AMQP-Funktionalitäten über Funktionsbausteine direkt aus der Steuerung heraus. Des Weiteren stellt der TwinCAT IoT Data Agent eine einfach zu konfigurierende Gateway-Applikation dar, welche nicht nur Daten von modernen TwinCAT-3-Steuerungen, sondern auch Prozessdaten von TwinCAT-2-Systemen sowie über OPC UA auch von Drittanbietersystemen an Microsoft-Azure™-Kommunikationsdienste übermitteln kann.

Weiterhin zeigt Beckhoff auf dem Microsoft-Stand den weltweit ersten Industrial Automation Controller CX51xx mit Windows 10 IoT Core Pro. Der Controller erfasst die Energiedaten eines Verbrauchers und liefert die Prozessdaten in die Azure™-Cloud – über eine standardisierte Kommunikation. Zudem präsentiert Beckhoff – Early Adopter der OPC-UA-Pub/Sub-Arbeitsgruppe – als erstes Unternehmen weltweit die direkte OPC-UA-AMQP-Anbindung direkt aus dem Gerät an die OPC-UA-AMQP-Azure™-Cloud-Dienste.

Vielfältigste Kundensegmente und Zielbranchen

Die einfache IoT-Anbindung der Beckhoff-Automatisierungstechnik an die Azure™-Cloud umschließt alle industriellen Bereiche. Dies reicht einerseits von der Anbindung modular erweiterbarer Sensortechnik bis zur Integration eines kompletten Industrie-Roboters. Andererseits ergeben sich Vorteile beim Einsatz in Maschinen und Anlagen, in Windenergieanlagen sowie in Gebäuden oder urbanen Infrastrukturen.

In all diesen Anwendungsbereichen profitiert man von den Vorteilen der Beckhoff Automatisierungstechnik, wie z. B.:

  • weltweit erster Industrial Automation Controller mit Windows 10 IoT Core Pro und integrierter OPC-UA-AMQP- Publisher-Konnektivität zur Azure™-Cloud (zur Energiedatenerfassung in Produktion, Maschinen, Gebäuden)
  • leistungsfähige Many-Core-Controller mit 36 Kernen und Windows 10 IoT Enterprise für die Steuerung der Smart Factory (Manufacturing-Szenario)
  • auf einfachste Weise konfigurierbare Konnektivität zwischen industriellen Anwendungen und Azure™-Services
  • hochintegrierte Steuerungslösung für Messtechnik, Logik and Cloud-Services

Pressebild

  • Mit neuen IoT-Hardware- und Softwareprodukten ermöglicht Beckhoff die einfache und schnelle Anbindung der Automatisierungs- und Feldebene an die Microsoft Azure™-Cloud.

    Bildunterschrift:

    Mit neuen IoT-Hardware- und Softwareprodukten ermöglicht Beckhoff die einfache und schnelle Anbindung der Automatisierungs- und Feldebene an die Microsoft Azure™-Cloud.

Weitere Informationen:

Beckhoff auf der Hannover Messe 2016

Zurück zur Übersicht