Presseinformation

30. Oktober 2012
Beckhoff auf der SPS IPC Drives: Halle 7, Stand 406
Erweiterte Control-Panel- und Panel-PC-Serien CP2xxx und CP3xxx
Neue Displaygrößen erhöhen Multitouch-Anwendungsvielfalt

Mit der industriellen Umsetzung der aus der Konsumerwelt bekannten Technologien wie Multitouch und Widescreen-Displays eröffnen die Beckhoff-Control-Panel- und Panel-PC-Baureihen CP2xxx und CP3xxx den Weg zu völlig neuen Bedienkonzepten. Ergänzt um drei weitere Displaygrößen und damit um insgesamt acht Gerätevarianten erschließt sich ein enormes Anwendungsspektrum.

Die Multitouch-Panel-Serie von Beckhoff bietet größtmögliche Flexibilität: verschiedene Displaygrößen, horizontale oder vertikale Ausrichtung, 4:3 oder Widescreen, Einbau- oder IP‑65-Tragarmpanel. Von den erstmals auf der SPS IPC Drives 2011 vorgestellten Panel-Generation sind bislang 20 Gerätevarianten verfügbar. Nun kommen drei weitere Displaygrößen und damit insgesamt acht neue Geräteversionen hinzu:

  • 7 Zoll (16:9,6, WVGA, 800 x 480 Auflösung) als Control Panel (Einbau- und IP-65-Variante)
  • 12 Zoll (4:3, SVGA, 800 x 600) als Control Panel (Einbau- und IP‑65-Variante) und Einbau-Panel-PC
  • 21,5 Zoll (16:9, Full-HD, 1920 x 1080) als Control Panel (Einbau- und IP‑65-Variante) und Einbau-Panel-PC  

 

Sie ergänzen das bisherige Panel-Portfolio in den Größen 15 Zoll, 15,6 Zoll, 18,5 Zoll, 19 Zoll sowie 24 Zoll. Alle Geräte sind ab Werk im Landscape- oder Portraitformat (horizontal/vertikal) bestellbar.

Bedienung von Singletouch bis Multifinger  

Durch die Verwendung von Aluminium bzw. Edelstahl sind die Panel zudem robust und industrietauglich in der Ausführung. Ein schmaler, umlaufender Metallschlagschutz sichert die Touchscreen-Oberfläche bzw. das Display zuverlässig vor mechanischer Zerstörung. Die durchgängige Glasoberfläche bietet außerdem höchste Widerstandskraft gegen Umwelteinflüsse.  

Die Beckhoff-Multitouch-Panel mit Projective-Capacitive-Touchscreen-(PCT) -Technologie verfügen über eine hohe Touchpunktdichte, die eine akkurate, sichere und auch in kleinsten Schritten ruckfreie Bedienung ermöglicht. Eine entspiegelte Glasscheibe bildet die Displayfront; die Bedienung kann auch mit dünnen Arbeitshandschuhen (z. B. Latexhandschuhen) erfolgen. Fünf-Finger-Touch ist genauso möglich wie Automatisierungslösungen mit 2-Hand-Bedienung. Aus der Smartphone- und Touchpad-Welt bekannte Funktionen, wie Zoomen, Blättern, Objekte drehen, Flicks etc., sind mit den Multitouch-Geräten nun auch für industrielle Anwendungen nutzbar. Über das Windows-Betriebssystem lässt sich für Anwendungen, die kein Multitouch erfordern, Singletouch einstellen.

Pressebild

  • Die Control-Panel-Baureihen CP3xxx mit Multitouch wurden um Ausführungen mit 7-, 12- und 21,5‑Zoll-Display erweitert und decken damit ein extrem breites Anwendungsspektrum ab. Die neuen Displaygrößen sind auch als Einbau-Variante erhältlich.

    Bildunterschrift:

    Die Control-Panel-Baureihen CP3xxx mit Multitouch wurden um Ausführungen mit 7-, 12- und 21,5‑Zoll-Display erweitert und decken damit ein extrem breites Anwendungsspektrum ab. Die neuen Displaygrößen sind auch als Einbau-Variante erhältlich.

Weitere Informationen:

Industrie-PC

Zurück zur Übersicht